#Krasse Klassiker

Romeo und Julia

#Romeo und Julia

Wir zeigen Shakespeares Klassiker mit einer radikal heutigen Brille gelesen: Romeo und Julia als zwei Youtuber, die ihren Followern erzählen, was ihnen passiert. So erleben wir die gesamte Geschichte aus der Sicht der beiden Hauptfiguren. Es geht um Sinnsuche, Mobbing und um Liebe und Freundschaft in den Zeiten von Social Media.

Shakespeares Verse werden behutsam modernisiert, um sie für junge Zuschauer von heute rezipierbar zu machen.

Drei Themen stehen im Mittelpunkt unserer Shakespeare-Anverwandlung:

1. Mobbing – Die verfeindeten Familien des Originals werden zu verfeindeten Jugendgangs. Ständig wird rumerzählt, was „die Anderen“ gerade wieder gemacht haben. Wie man sich dafür an „den Anderen“ rächen kann … Es geht um Gerüchte, die als soziale Kontrolle funktionieren.

2. Liebe und Freundschaft in den Zeiten von Social Media – In unserer Version 2.0 können alle immerzu mit allen kommunizieren. Das macht das Leben für Romeo und Julia allerdings nicht einfacher. Die ständige Ansprechbarkeit nimmt den Figuren die Möglichkeit, sich selbst zu erfahren. Wer nicht gleich antwortet, gibt damit auch eine Antwort. Aber Gefühle brauchen doch Zeit …

3. Sinnsuche/Suizid/Sucht – Der Prozess der Sinnsuche ist kompliziert, schmerzvoll. Wofür lohnt es sich, das Leben zu leben? Lohnt es sich überhaupt? Oder flüchte ich mich vor all diesen Fragen in künstliche Paradiese, in Kunstwelten und Drogen? Kann es vielleicht sein, dass ich mich gerade da selbst erfahre? Dass ich dort herausfinde, wer ich bin?

#Romeo und Julia

machen auch Hausbesuche!

Gibt es eine Aula oder eine Turnhalle? Dann spielen wir direkt bei Ihnen!

Kontaktieren Sie uns einfach und holen ein Angebot ein.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen