und warum

Wie das Geld in die Welt kam

Wie das Geld in die Welt kam (und warum)

Ein Theaterstück mit den Urmenschen Dax und Dow

 

Moos, Schotter, Kohle, Penunzen, Knete, Mammon, Mäuse, Moneten, Zaster… Wir haben viele Worte dafür. Wir alle gebrauchen es täglich. Aber wer weiß eigentlich, wovon genau wir reden, wenn wir sagen „Geld“? Und wie kommt es, dass das Geld so eine große Bedeutung für uns hat?

 

Die beiden Urmenschen Dax und Dow laufen durch die Zeit und begegnen dem Geld in vielfältiger Gestalt. Eine musikalisch bewegte Reise durch den Kreislauf der Wirtschaft.

 

Wie das Geld in die Welt kam (und warum) ist eine Live Graphic Novel über Geld, Wirtschaft und Handel. Spielerisch machen die zwei Schauspielerinnen dieses abstrakte Thema auch für sehr junge Zuschauer erfahrbar.

Premiere im Januar 2018